Narrenzunft Müllemer Hudeli e.V.

seit 1958

Grußworte von Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich und Oberzunftmeister Thomas Detterbeck

Anlässlich des 71. Herbstkonventes des VON in Müllheim gibt es hier die Grußworte unserer Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich und unseres Oberzunftmeisters Thomas Detterbeck

(Auszug aus dem Narrenspiegel des VON)

Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich

Liebe Närrinnen und Narren, liebe Freundinnen und Freunde der Fasnacht, liebe Gäste von nah und fern,

stellt Euch vor, es ist Herbstkonvent und alle gehen hin!

So wünschen wir es uns hier in Müllheim, wo wir im kommenden Herbst die Vertreter der Oberrheinischen Narrenzünfte begrüßen dürfen.

Und eines sei heute schon mit allem närrischen Ernst gesagt: Wir freuen uns wirklich sehr darauf!

In Müllheim, dem Herz des Markgräflerlandes, hat die Fasnacht einen besonderen Stellenwert und erfreut sich bei den Bürgerinnen und Bürgern einer großen Beliebtheit.

Davon zeugen die vielen Veranstaltungen in der Kernstadt und den Ortsteilen, die rund um die Fasnachtstage stattfinden. Da gibt es nicht nur die Zunftabende, bei denen mit viel Witz und Geist lokale Politik und Ereignisse aufs Korn genommen werden, sondern auch die Rathausstürmung mit Narrensuppe und launigen Reden am „Schmutzigen Dunschdig“. Abends trifft man sich im Narrendorf auf dem Marktplatz, von wo der Hemdglunkiumzug seinen Lauf nimmt und freut sich anschließend über die Entmachtung der Bürgermeisterin. (Ich auch … endlich ein paar Tage frei …. 😉 – puh!)

Und natürlich gibt es auch noch den großen Fasnachtsumzug, bei dem immer halb Müllheim und Umgebung auf den Beinen zu sein scheint, und viele närrische Umtriebe mehr.

Liebe Herbstkonventler, Ihr seht also: Bei uns seid Ihr und die Fasnacht in allerbesten Händen.

Also: Nichts wie auf nach Müllheim!

Denn, dass wir nicht nur zu Fasnacht zu feiern wissen, sondern auch sonst eine Menge von Spaß und Lebensfreude verstehen, das wollen wir Euch im Herbst gerne zeigen. Dort, wo der Wein wächst und die Sonne im Überfluss scheint, da ist das Leben eben einfach schön.

Drum lasst Euch von uns und unserer Stadt zwischen Wald und Reben verzaubern. Erste Spione berichten schon, dass da ein tolles Programm für die Tage des Konvents in der Mache ist.

Bis Oktober dann also in unserer Stadt!

Mit närrischem Gruß

Astrid Siemes-Knoblich

Bürgermeisterin

 

 

 

Oberzunftmeister Thomas Detterbeck

Liebe Närrinnen, Narren und Narrenfreunde aus nah und fern,

wir, die Narrenzunft Müllemer Hudeli e.V., freuen uns, am 10. und 11. Oktober Ausrichter des 71. Herbstkonvents im „Herzen des Markgräflerlandes“ zu sein.

Es ist uns eine Ehre, nach 2005 zum zweiten Mal innerhalb von 10 Jahren den Konvent für unseren Verband ausrichten zu dürfen. Seit 55 Jahren sind wir jetzt Mitglied im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte und freuen uns, gerade im närrischen Jubiläumsjahr, die 79 Zünfte des VON in Müllheim willkommen zu heißen.

Gegründet wurde die Narrenzunft Müllemer Hudeli e.V. im Jahr 1958 von Männern und Frauen, die sich aus verschiedenen Vereinen zusammengefunden haben und die örtliche Fastnacht organisiert durchführen wollten.

Die ersten Aufzeichnungen der örtlichen Fasnacht in Müllheim gehen jedoch weit in das 19. Jahrhundert zurück.

Heute gibt es in unserer Zunft neben dem Ursprungshäs, dem Hudeli und dem Gardemaidle, den Wiiküfer und seit 22 Jahren den Eichwaldgeischt.

Mehr von uns könnt Ihr im Oktober am geselligen Konvent-Samschdig an einer der Veranstaltungen erfahren.

Wir wünschen Euch bis dahin eine gute Zeit, einen schönen Sommer 2015 – und freuen uns auf zwei herrliche Tage mit Euch in unserem Mülle.

Mit närrischen Grüßen

Thomas Detterbeck

Oberzunftmeister

Narrenzunft Müllemer Hudeli e.V.

Tag:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*